Langweiliger Flug, dafür lost in Oslo und fast kein Auto….

Es klappte reibungslos, wir waren früh dran, der Rolliservice war auch unkompliziert, genau wie der Flug mit Norwegian…

Das Drama begann seinen Lauf mit erreichen des Gepäckbandes zu nehmen. Keine Rampe, kein Rollstuhl…

Grit ging auf die Suche und fragte sich durch, während Chris und ich nach einiger Zeit überlegten, wieviel Toblerone und Jägermeister wir aus dem Duty-Free Shop brauchen, um im Wartebereich übernachten zu können. Oder ob jemand einen Film über uns drehen möchte-Terminal 2, im kalten Norden verloren…
Grit kam aber kurz vor Beendigung des Gedankenganges zurück mit der freudigen Botschaft- beide Teile waren aufgetaucht.

Nachdem wir den nicht neu beschädigten Rollstuhl zusammengebaut und Chris umgesetzt hatten, ging es frohen Mutes mitsamt Rampe und Gepäck zum Hertz Schalter.

Was sollte jetzt noch schief gehen???

„No, you can’t get a car if none of the divers gives us a Credit Card for the Deposit. If you can give us the Deposit, you have to be a driver….“ Zu Deutsch- der der fährt, haftet per Kreditkarte.
Nach langen Diskussionen und einiger Ansätze zaghafter Bemühung seitens der Mitarbeiterin kamen wir auf die Idee, sie mit dem Behindertenausweis zu überzeugen. („Vllt können wir ihr ja erklären, das „B“ sei die Buslizenz“) 😀

Immerhin, sie bewegte sich und gab Grit und mir ein zusätzliches Formular, damit keiner im Schadensfall behaupten könne, er kenne den Anderen nicht um aus der Haftung zu gelangen.

Danach ging es wunderbar glatt und es ist somit also wieder einfach als ein Fall von Sonderfall einzustufen…

Auf dem Sonnendeck des Parkhauses stand er dann, unser VW Transporter… Nagelneu und vollgetankt.

Die Leute staunten nicht schlecht, als Chris mit der riesigen Rampe verladen wurde und mit Spanngurten gesichert 😀

Gemütlich fuhren wir los Richtung Vestby. Einmal um Oslo herum und dann ab durch den Wald und entlang am Fjord. Traumhaft…

Nach kurzem Boxenstopp im Supermarkt ging es dann zu Bente, wo wir nun zwei schick ausgestattete, urgemütliche feststehende Wägen bezogen haben. Fotos Folgen, es ist schon dunkel…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s