Short-Trip to Norway…

Es ist wieder so weit. Die Ferne ruft und wir erhören sie.

Christian und seine Freundin Grit möchten aufs Land. Vier Tage Norwegen sollen es sein. Und ich (Nina) darf mit.
Anders als beim letzten Mal hat dieses Mal der Christian alles alleine gebucht. Ich fühle mich unvorbereitet, aber es hat auch was, wo ganz ohne Plan… 🙂
Morgen geht es los, Hinflug mit Norwegian Airlines DY1129 (737-700) von Köln-Bonn nach Oslo Gardermoen. Der Rückflug ist dann am Sonntag um 16:30 Uhr mit SAS SK0818 (737-800) nach Düsseldorf, von und nach Koblenz geht es mit der Bahn. Das schreit ja alleine schon nach Abenteuer.

Was auch spannend werden dürfte- wir haben einen Renault Transporter als fahrbaren Untersatz. Die große Rampe nehmen wir mit und im Baumarkt haben wir Spanngurte gekauft, um den Rollstuhl sichern zu können. ..

Jetzt wird noch etwas Hardware eingepackt und dann geht es unter die Dusche… Bis morgen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s